Buhk's Straßenbau ebnet den Weg seit 1927

buhks-de-brief.jpgDas Unternehmen wurde im Jahre 1927 von Wilhelm Buhk gegründet, 1971 von Sohn Peter Buhk übernommen.

1987 erfolgte die Umwandlung in eine OHG unter der Geschäftsleitung von Peter, Inge und Thomas Buhk.

Ab dem Jahr 2003, mit Thomas Buhk in der dritten Generation, firmiert das Unternehmen als Wilhelm Buhk's Straßenbau GmbH & Co. KG.

Seit Firmengründung werden Pflasterarbeiten in Natur- und Betonstein im Straßenbau und Gartenbereich fachmännisch ausgeführt. Zahllose Beispiele in Hamburgs, insbesondere Bergedorfs Straßen, Einfahrten und Gärten zeugen vom Können des Unternehmens.

Klassische Arbeiten im Asphalteinbau erledigt eine qualifizierte Asphaltkolonne.
 

 

Eine Auswahl der Eintragungen und Mitgliedschaften:

1927 Handwerkskammereintrag
1987 Handelsgerichtliche Eintragung in Hamburg
         Berufsgenossenschafts- und Bau-Innungsmitglied
2009 Anerkennung als Präqualifizierter Straßenbaubetrieb